2012 

www.rock-am-bad-marchenbach.de

..."let it rain"...    ..."it´s rainin´ again"   waren gar nicht als titel in unserem programm...   dennoch hat´s wieder mal wie aus kübeln geschüttet - was das zeug hielt...    what´s that? nur weil das rock am "bad" heisst? nun, nächstes jahr wird es nach dem "gesetz der grossen zahl" einfach anders - trocken und warm und  heiss - und gerne auch mir de andern...   einfach anders...   spass hat´s trotzdem - oder gerade deswegen - gemacht - mit den "eisernen fans und helfern"   -   danke dafür!

und auch einen besonderen dank an unseren gast und mitstreiter an diesem abend, mr. butsch an den keyboards!

 

  

 


  Fotostrecke 2012 von Martin Stiel-Fischer 

 

 Fotostrecke 2012 von Martin Stiel-Fischer


2010

www.rock-am-bad-marchenbach.de

unglaublich, was der himmel weinen kann. und an diesem wochenende war es krasser, denn je... von wegen sommer 2010. was bei der lebenshilfe freising ein echter, heisser sommerteg war, war für die veranstalter in marchenbach die katastrophe schlechthin. regen, regen, und nichts als regen. sehr schade, denn das "rock am bad" hat ein sehr tolles "ambiente". und alle - ehrenamtlichen (!)  helfer waren natürlich sehr entäuscht. viel - viel arbeit und dann so was von einem sauwetter. dennoch haben die bands alles gegeben - was interessiert die musiker das wetter (die sind doch eh meistens im übungskeller)!?.

  

 de andern - dank überdachter bühne "im halbwegs trockenen"

  

 julie beim "anti-regen-tanz" mit sing-sang

  

   

bawum

 

julie

    

   

stephanowitsch

 

sepp schrengl

  

somebody, bring me some water...

  

schrengl...

  


  offizielle flyer: rock-am-bad

   

rock am bad marchenbach 2010

 

rock am bad marchenbach 2012